Schule nach dem 04. Mai

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten, Das Ministerium hat heute mitgeteilt, dass ab der Woche ab dem 4. Mai die vierten Klassen an den Grundschulen für Präsenzangebote und ein Lernen im Klassenzimmer in die Schulen kommen werden. Die genauen Rahmenbedingungen werden Dienstag im Ministerium festgelegt, so dass ich hoffentlich Mittwoch mitteilen kann, wie der Ablauf für die 4. Klassen am 4. Mai sein wird. Es ist nicht davon auszugehen, dass alle Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen einen vollständigen Unterrichtstag haben werden! Es ist mit geteilten Klassen, verkürzten Unterrichtstagen und Unterrichtsausfällen (z.B. Sport) zu rechnen.

 

Im Wochenrhythmus möchte das Ministerium in der Folgezeit beraten und festlegen, wie die Schulen ebenfalls für die übrigen Schülerinnen und Schüler geöffnet werden können. Für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 3 gibt es nach aktuellem Stand ab dem 4. Mai keine Änderungen.

 

Ein Erlass für die Beachtung und Bewertung der Lernergebnisse während der Schulschließungen soll ebenfalls spätestens nächste Woche folgen.

 

Bleiben Sie gesund,

Arno Holla